von

Feedburner Alternativen oder How to RSS to E-Mail Abo

Google stellt Feedburner ein – was zu erwarten war.

Feedburner Alternativen oder How to RSS to E-Mail Abo

Mit Feedburner konnten Websites / Blogs per E-Mail abonniert werden ohne dass die eigene Mailadresse bei den jeweiligen Sites angegeben werden musste. Man blieb also anonym und trotzdem auf dem Laufenden. Feedburner hat dazu den RSS Feed der Webseiten ausgelesen und die Abonnenten dann per E-Mail über neue Inhalte informiert. Ausgelöst wurde die E-Mail durch eine neue Veröffentlichung eines Artikels / Posts.

Mit der Einstellung des Dienstes Feedburner geht ein eigentlich toller Service verloren den viele genutzt haben um schnell und zuverlässig über neue Artikel schnell und zuverlässig in der Mail Inbox informiert zu werden. Ohne den Umweg über Social Media, ohne auf den Newsletter warten zu müssen und ohne das Risiko dass die eigene Mailadresse in dutzenden, nicht gewünschten Mailverteilern landet.

Alternativen gibt es inzwischen einige: Jetpack Subscriptions, FeedPress, RapiFeeds, Follow.it und einige mehr.

Persönlich freut mich dass mein favourite E-Mail Marketing Tool CleverReach (Partnerlink) nach langer Entwicklungszeit nun auch eine Lösung für das RSS to E-Mail Abo anbietet.

Mit der neuen THEA E-Mail Automation können RSS-Feeds eingebunden und automatisch neue Beiträge versenden werden 🎉

Viel Spaß beim umbauen.